Sachsen

Corona-Appell der Kammer an ihre Ärzte

Die Sächsische Landesärztekammer appelliert an die Verantwortung von Medizinern während der Corona-Pandemie.

Veröffentlicht: 09.11.2020, 14:51 Uhr

Dresden. Die Sächsische Landesärztekammer appelliert an die Verantwortung von Medizinern während der Corona-Pandemie. „Jetzt kommt es darauf an, dass jede Ärztin, jeder Arzt sich darauf besinnt, wofür er den Beruf des Arztes einmal ergriffen hat“, sagte Präsident Erik Bodendieck in Dresden. Das bedeute, „in einer Notlage für die Patientinnen und Patienten da zu sein“.

Bodendieck ergänzte, er wisse um die „enorme Belastung in Praxis und Klinik“. Mit steigenden Zahlen von Erkrankten wachse diese Belastung weiter an. In der sich zuspitzenden Situation komme es mehr denn je darauf an, Infektionsketten zu durchbrechen und das Gesundheitssystem vor Überlastung zu schützen, so Bodendieck.

„Das dynamische Infektionsgeschehen erfordert rasches Handeln, um die Kontrolle wieder zu gewinnen und eine mögliche Notlage in den Krankenhäusern abzuwenden“, fügte der Präsident an. „Und die effektivste Möglichkeit sind erhebliche Kontaktbeschränkungen.“ Dazu gebe es derzeit keine Alternative und es komme auf jeden Einzelnen an. (sve)

Mehr zum Thema

„Beitragstöpfe geplündert“

Kritik an Spahns Versorgungsgesetz hält an

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Immunmodulation

Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Keine Lust aufs Essen? Übelkeit und Geschmacksverlust deuten bei Kindern eher auf COVID-19 als Atemwegssymptome.

Corona-Splitter

Die COVID-19-Symptome bei Kindern

Die Apothekenreform ist in trockenen Tüchern, die ABDA lobt sie als Beitrag zu einer „zukunftsfähigen Arzneimittelversorgung“.

Gesetzgebung

Bundesrat winkt Apothekenreform durch

Gesundheitsminister Spahn während der Debatte zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Pflege im Bundestag. Die Reaktionen sind zwiespältig.

„Beitragstöpfe geplündert“

Kritik an Spahns Versorgungsgesetz hält an