US-Wahl

Der Präsident siegt - "Obamacare" lebt

Voll auf Kurs: Barack Obamas Sieg bei den US-Präsidentschaftswahlen ist auch ein Triumph für seine von Republikanern heftig bekämpfte Gesundheitsreform.

Veröffentlicht:
Wiedergewählt: Barack Obama und seine Frau Michelle freuen sich mit Vizepräsident Joe Biden.

Wiedergewählt: Barack Obama und seine Frau Michelle freuen sich mit Vizepräsident Joe Biden.

© dpa

WASHINGTON (eb/cp). Mit dem Sieg von Barack Obama bei den US-Präsidentschaftswahlen kommt seine 2010 verabschiedete Gesundheitsreform voll zum Tragen.

Ihr zufolge tritt ab 2014 die in der Vergangenheit heftig umstrittene allgemeine Versicherungspflicht in Kraft.

Weitaus populärer ist eine andere Reformmaßnahme, die dafür sorgen wird, dass Menschen mit Vorerkrankungen Zugang zu Krankenversicherungen haben.

Bereits heute profitieren die Bürger von einer Reihe weiterer Reformregelungen. So sind zum Beispiel bestimmte Vorsorgeuntersuchungen wie Mammografien und Koloskopien für Versicherte kostenfrei.

Romneys Karriere scheint beendet

Der gescheiterte  Kandidat Mitt Romney hatte im Wahlkampf wiederholt versprochen, als Präsident schon am ersten Amtstag eine Verordnung zu erlassen, die es den Bundesstaaten ermöglicht hätte, "Obamacare" zu umgehen. Sein gesundheitspolitisches Konzept war allerdings wenig transparent.

Romneys politische Karriere scheint mit der Niederlage beendet.

"Als Kandidat war er ein Gestaltwandler, der seine Botschaften drehte und wendete und sich selbst immer wieder für den Moment passend neu ausrichtete", kritisierte ihn die "Detroit Free Press" - die Zeitung seiner Geburtsstadt.

Lesen Sie dazu auch den Kommentar: "Obamacare" hat eine Zukunft

Mehr zum Thema

Datenschutz und Gesundheit

Viele offene Daten-Baustellen im Versorgungsalltag

Corona-Vakzine

Flexiblerer Einsatz des BioNTech/Pfizer-Impfstoffs in USA

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Ein Gesetz soll Ärzte großzügiger für entgangene Leistungen durch die Corona-Pandemie entschädigen.

Ausgleichszahlungen für Ärzte

Gesundheitsausschuss spannt Corona-Schutzschirm weiter auf