„ÄrzteTag“-Podcast

Die 3. Kalenderwoche für Ärzte in Kürze

Neues zur Pflege, Organspende und vom Neujahrsempfang: In unserem Podcast präsentiert die „Ärzte Zeitung“ die wichtigsten Nachrichten der KW 3 für Ärzte.

Von Denis Nößler und Wolfgang van den Bergh und Rebekka Höhl Veröffentlicht: 17.01.2020, 17:42 Uhr
Die 3. Kalenderwoche für Ärzte in Kürze

Bereiten die News der Woche im Podcast auf: Nachrichtenchef Denis Nößler, Teamleiterin der Gesundheitspolitik Rebekka Höhl und Chefredakteur Wolfgang van den Bergh (von links nach rechts).

© Thorsten Schaff

Die Top-Nachricht der KW 3 kam am Donnerstag: Der Bundestag hat die Widerspruchsregelung für die Organspende abgelehnt. Jens Spahns Gesetzesvorschlag ist damit gescheitert. Doch beim Neujahrsempfang der deutschen Ärzteschaft am selben Abend im Berliner KaDeWe trat Spahn ganz und gar nicht als Verlierer auf. Im Gegenteil: Von den Ärzten gab es jede Menge Applaus. Rebekka Höhl, Wolfgang van den Bergh und Denis Nößler von der „Ärzte Zeitung“ fassen in dieser Episode des „ÄrzteTag“-Podcasts zusammen, was diese Woche noch Neues bereit hielt – etwas beim Thema Pflege. (Dauer: 17:01 Minuten)

Mehr zum Thema

Aktuelle Gesetzgebung

Bundesrat billigt Organspendegesetz

Organspende

Bundesbürger ordern mehr Spendeausweise

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Karneval besser nicht nächtelang durchfeiern

Schlafmediziner

Karneval besser nicht nächtelang durchfeiern

Wie Spahn den „ePA-Hackern“ vor den Kopf gestoßen hat

„Ärztetag“-Podcast

Wie Spahn den „ePA-Hackern“ vor den Kopf gestoßen hat

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden