SARS-CoV-2

Pflege-TÜV wird wegen des Coronavirus‘ ausgesetzt

Veröffentlicht: 15.03.2020, 11:43 Uhr

Berlin. Die Qualitätsprüfungen in den Pflegeeinrichtungen für den Pflege-TÜV werden angesichts der Coronavirus-Epidemie ausgesetzt, um das Personal in den Heimen zu entlasten.

„Pflegebedürftige Menschen bedürfen in ganz besonderer Weise der umfassenden Betreuung und Versorgung, da müssen wir auch ungewöhnliche Wege gehen“, sagte der für Pflege zuständige Vize-Chef des GKV-Spitzenverbandes, Gernot Kiefer, dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (Samstag). Die Aussetzung gelte zunächst bis Ende Mai.

„Alle schauen zu Recht auf die Akutversorgung im Krankenhaus und bei den Ärzten, aber wir müssen auch die ambulante und stationäre Altenpflege stabilisieren“, sagte Kiefer. (dpa)

Mehr zum Thema

Baden-Württemberg

Land legt Gesetzentwurf für Pflegekammer vor

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden