10. September

Vorbereitung für Welttag der Suizidprävention läuft

Veröffentlicht:

BERLIN. Unter dem Motto "Preventing Suicide: Reaching out and Saving Lives"findet am 10. September 2015 der Welttag der Suizidprävention statt, der von der International Association for Suizide Prevention (IASP) und der Weltgesundheitsorganisation WHO das erste Mal 2003 ausgerufen wurde.

Die Vorbereitungen dazu laufen bereits: Mit zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen wollen bundesweit Initiativen auf die Problematik der Suizidalität aufmerksam machen. Jedes Jahr sterben in Deutschland etwa 10 000 Menschen durch Suizid - das sind mehr Menschen als durch Verkehrsunfälle, Gewalttaten und illegale Drogen zusammen sterben. (eb)

Weitere Informationen zum Aktionstag gibt es unter www.suizidpraevention-deutschland.de

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Depressionen im Lockdown: Zeit, zu handeln

Corona & Depression

Depressionen im Lockdown: Zeit, zu handeln

Anzeige | Bayer Vital GmbH
Depression: Eine Krankheit mit vielen Fragen

Wissenswertes zu Depressionen

Depression: Eine Krankheit mit vielen Fragen

Anzeige | Bayer Vital GmbH
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wo sich sonst der „Fliegende Kuhstall“ dreht, wird jetzt geimpft: Karls Erlebnisdorf in Rövershagen.

„ÄrzteTag“-Podcast

900 Dosen AstraZeneca an einem Tag? Ein Hausarzt sagt, wie‘s geht