Vereinbarung

Allergopharma produziert BioNTech-Corona-Impfstoff

Zusätzlicher BioNTech-Corona-Impfstoff kommt künftig auch aus Reinbek bei Hamburg. Dort beteiligt sich Allergopharma an der Produktion der Vakzine.

Veröffentlicht:

Reinbek. Zur Steigerung der Impfstoff-Produktion in Deutschland wird die Firma Allergopharma aus Reinbek bei Hamburg demnächst den Corona-Impfstoff des Mainzer Unternehmens BioNTech herstellen.

Allergopharma ist eine Tochter der Dermapharm Holding, die mit BioNTech eine Kooperations- und Liefervereinbarung eingegangen und bereits seit Oktober an der Produktion des Corona-Impfstoffs beteiligt ist. Die zusätzlichen Kapazitäten in Reinbek werden höher als die von Dermapharm in Brehna bei Leipzig ausfallen.

Das Produktportfolio von Allergopharma umfasst Präparate zur Allergie-Diagnostik und Allergen-spezifischen Immuntherapie von Atemwegserkrankungen. Als einziges Unternehmen auf diesem Gebiet entwickelt und produziert Allergopharma seine Präparate ausschließlich am Standort Deutschland. (eb)

Quelle: Mitteilung von Allergopharma

Mehr zum Thema

Einzelhandel hofft

Wann jeder Kreis eine Corona-Inzidenz unter 35 aufweisen könnte

Finanzdienstleistungen

MLP wächst das siebte Jahr in Folge

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C verlängert Überlebenszeit von Krebs-Patienten

Lungenkrebs und Mamma-Ca

Vitamin C verlängert Überlebenszeit von Krebs-Patienten

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin-C-Infusionen nützen COVID-19-Patienten

SARS-CoV-2 und COVID-19

Vitamin-C-Infusionen nützen COVID-19-Patienten

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Seltene Krankheiten: rar, aber nicht unbedeutend

Dossier

Seltene Krankheiten: rar, aber nicht unbedeutend