Unternehmen

Astellas verpflichtet sich zur Nachhaltigkeit

TOKIO (maw). Das japanische Pharmaunternehmen Astellas hat laut einer Mitteilung den Global Compact der Vereinten Nationen unterzeichnet.

Veröffentlicht: 12.11.2011, 10:41 Uhr

Dieser ist die weltweit größte Initiative für Corporate Social Responsibility, die unternehmerische Gesellschaftsverantwortung, und soll ein nachhaltiges Firmenwachstum verwirklichen.

Das Regelwerk fordert von den Unternehmen, einen Katalog von zehn Prinzipien zu übernehmen, um nachhaltig und verantwortlich zu wirtschaften.

Mehr zum Thema

Johnson & Johnson

COVID-19-Vakzine kommt voran

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Rettungsschirm

Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden