TIPP DES TAGES

Auf Sparfüchse lauert Schufa-Falle

Veröffentlicht:

Ratenkredite können bei größeren Anschaffungen eine interessante Alternative sein. Und wer hier nicht gleich das erst beste Kreditangebot annimmt, sondern nach einer günstigeren Alternative Ausschau hält, spart beim Zinsgeld mitunter ein paar hundert Euro. Aber Vorsicht, so einfach geht die Rechnung nicht auf. Ganz im Gegenteil, es droht laut der ING-DiBa Direktbank sogar Gefahr.

Denn für Kreditanfragen holen die Banken meist Auskünfte über den potenziellen Kreditnehmer bei der Schufa ein. Und jede neue Schufa-Anfrage führt zu einer Verschlechterung des Score-Wertes bei der Schufa. Mit diesem Score-Wert beurteilt die Schufa die Bonität des Kreditnehmers. Kreditsuchende sollten daher darauf achten, dass die Bank für den Ratenkredit Einheitskonditionen ausweist und beim Angebotsvergleich keine persönlichen Daten erhebt.

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Staphylococcus aureus: In Ländern mit hohem Einkommen sind vor allem resistente S.-aureus- und E.-coli-Bakterien eine Gefahr. Auf sie wurden einer aktuellen Analyse zufolge 26 Prozent beziehungsweise 23 Prozent aller Todesfälle durch Resistenzen zurückgeführt.

© Dr_Kateryna / stock.adobe.com

Globales Gesundheitsproblem

Mehr Tote durch Antibiotikaresistenzen als durch HIV

Wer soll die Kosten für die Digitalisierung der Arztpraxen tragen? DAK-Chef Storm sieht die Finanzierung als gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

© Thomas Weißenfels / stock.adobe.com

Digitalisierungsreport

DAK-Chef fordert Praxis-Digitalisierung auf Staatskosten