Anerkennung

Bayerische MFA beim Corona-Helferempfang – BFAV: Nicht nur klatschen

Veröffentlicht:

Oberschleißheim. Der Bayerische Facharztverband (BFAV) hat anlässlich des Corona-Helferempfangs in Bayern erneut eine finanzielle Wertschätzung für den Einsatz der Medizinischen Fachangestellten (MFA) in der Pandemie gefordert. Am Donnerstag, den 21. Juli hatten der Bayerische Landtag und die Landesregierung ins Neue Schloss Schleißheim zum Helferempfang geladen. Unter den Gästen war auch eine MFA-Delegation, die der BFAV nominiert hatte.

BFAV-Schatzmeister Dr. Oskar Schmid sagte laut BFAV-Mitteilung am Dienstag: „Wir begrüßen diesen Akt der Wertschätzung durch den Bayerischen Landtag, auch wenn wir uns eine entsprechende monetäre Belohnung mit einem Corona-Bonus, wie ihn Mitarbeiter in Kliniken und Pflegeeinrichtung erhalten haben, gewünscht hätten.“ Als Zeichen der Wertschätzung will der BFAV die Delegation bei den Reisekosten unterstützen.

„Es kann aber nicht beim Klatschen auf den Balkonen oder Galaempfängen bleiben“, sagte BFAV-Chef Dr. Wolfgang Bärtl. „Wir werden einen harten Kurs mit Krankenkassen und der Politik fahren, um für die kommende Amtsperiode der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung eine deutliche Verbesserung der Einkommenssituation der MFA durch Einpreisung dieser zu steigernden Honorare in die Gebührenordnungen eins zu eins durchzusetzen“, so Bärtl weiter. „Denn ohne Mitarbeiterinnen keine Behandlung der Patienten!“ (eb)

Mehr zum Thema

Protestwoche gestartet

Brandenburger Ärzte machen „Dienst nach Vorschrift"

„Zeichen der Wertschätzung“

Reinhardt fordert Solidaritätsbonus für Praxisangestellte

Neue Vorgaben für Corona-Arbeitsschutz

Home­of­fice ist für MFA jetzt nur eine Option

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

© Pascoe Naturmedizin

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Dr. Markus Pfisterer ist Allgemeinmediziner in Heilbronn.

© Portraitfoto: privat; Hintergrundmotiv: [M] Kateryna_Kon / stock.adobe.com

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Nutzen von Vitamin-C-Infusionen bei stummen Entzündungen

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Pascoe Naturmedizin
Referenten geben in Fortbildungen und Webinaren wichtige Impulse für die Praxis.

© Pascoe Naturmedizin

Fortbildungen und Webinare

Pascoe bietet regelmäßig Fortbildungen an

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Die Wochenkolumne aus Berlin

Die Glaskuppel: Von Einbahnstraßen und geschundenen Seelen