126. Deutscher Ärztetag

Ehrenzeichen der deutschen Ärzteschaft für MFA-Verbandschefin König

Ärztekammerpräsident Dr. Klaus Reinhardt ehrt die Verdienste der Chefin des Verbandes medizinischer Fachberufe. Hannelore König habe sich als wichtiges Sprachrohr der MFA im Gesundheitswesen etabliert.

Veröffentlicht:

Bremen. Aus Anlass des 126. Deutschen Ärztetages hat Bundesärztekammerpräsident Dr. Klaus Reinhardt die Präsidentin des Verbands medizinischer Fachberufe (VmF) Hannelore König mit dem Ehrenzeichen der deutschen Ärzteschaft ausgezeichnet. „Mit ihrem herausragenden Einsatz für die Medizinischen Fachangestellten und die damit verbundene Sicherstellung einer hochwertigen Patientenversorgung hat sich Hannelore König um die Förderung des Gesundheitswesens in besonderer Weise verdient gemacht“, verdeutlichte Reinhardt.

Mit ihrer verbindlichen und zielorientierten Art habe sie an der Einführung des Berufsbildes der MFA mitgewirkt, an der kontinuierlichen Steigerung der Tarifgehälter sowie an den Aufstiegsmöglichkeiten von MFA zu hochqualifizierten, arztentlastenden Versorgungs- und Praxisassistenten. Unter ihrer Ägide sei es König zudem gelungen, den Verband zu einem professionellen und verlässlichen Verhandlungspartner im deutschen Gesundheitswesen auszubauen, in dem ein hohes Maß an fachlicher Expertise gebündelt sei. Sie habe sich, so Reinhardt, „um die Förderung des Gesundheitswesens in besonderer Weise verdient gemacht.“

König nahm die Auszeichnung nach eigenem Bekunden als ausgebildete Arzthelferin stellvertretend für alle MFA entgegen und forderte gleichzeitig auch weiterhin die Unterstützung der Ärzteschaft ein. Insbesondere die medizinischen Kompetenzen der MFA als Gesundheitsberuf müssten in den Vordergrund gestellt werden. MFA hätten im Team der Praxen als Garant in der Pandemiebekämpfung gewirkt. Nun sei es an der Zeit, diese Leistungen auch gesellschaftlich aufzuwerten. (maw)

Mehr zum Thema

Tipps von Hygieneberaterin

Keine Angst vor der Hygiene-Kontrolle!

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

© Pascoe Naturmedizin

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Dr. Claudia Vollbracht

© [M] Privat; Christoph Burgstedt / Getty Images / iStock

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Appell zur adjuvanten Vitamin-C-Therapie bei Krebs

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Pascoe Naturmedizin
Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

© designer491 / Getty Images / iStockphoto

Long-COVID

Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Blutdruckkontrolle zu Hause. Wie weit ist den bei Frauen so gemessenen systolischen Werten wirklich zu trauen?

© Nobilior / stock.adobe.com

Kanadische Studie

Die Crux mit dem Blutdruck von Frauen

Wirklich innovative Ideen haben es beim Innovationsfonds offenbar nicht so leicht.

© Looker_Studio / stock.adobe.com

Innovationsfonds des G-BA

Innovationen im Gesundheitswesen? Engagement lohnt sich wohl nicht