ZNS-Generika

Eigentümerwechsel bei Neuraxpharm

Ein Private-Equity-Investor will den Generika-Hersteller Neuraxpharm zum führenden europäischen ZNS-Anbieter in diesem Segment ausbauen.

Veröffentlicht:

Langenfeld. Der Private-Equity-Investor Permira erwirbt zu einem nicht genannten Kaufpreis von der Beteiligungsgesellschaft Apax Partners den Langenfelder ZNS-Spezialisten Neuraxpharm. Wie Permira mitteilt, nehme der auf ZNS-Erkrankungen wie Epilepsie, Parkinson, Alzheimer, Depressionen und Psychosen spezialisierte Generika-Anbieter mit vielen seiner Präparate eine führende Marktstellung ein – speziell in den Kernmärkten Deutschland und Spanien.

Neuraxpharm mit seinen 850 Mitarbeitern, davon 170 in Deutschland, und einem Umsatz von mehr als 460 Millionen Euro passe gut in die Permira-Strategie, in Unternehmen zu investieren, die ein rasantes Geschäftswachstum vorwiesen in resilienten Märkten. Der Finanzinvestor wolle es dem Unternehmen ermöglichen, zur führenden generischen ZNS-Plattform in Europa zu werden – inklusive weiterer Zukäufe und der internationalen Expansion.

Erst Ende Juli verkündete Neuraxpharm, in den deutschen Markt mit verschreibungsfähigem Cannabis einsteigen zu wollen. (maw)

Mehr zum Thema

Unternehmensstrategie für Krankenhäuser

Patientenportal stärkt die Reichweite der Klinik

Das könnte Sie auch interessieren
Wie patientenzentriert ist unser Gesundheitssystem?

© Janssen-Cilag GmbH

Video

Wie patientenzentriert ist unser Gesundheitssystem?

Höhen- oder Sturzflug?

© oatawa / stock.adobe.com

Zukunft Gesundheitswesen

Höhen- oder Sturzflug?

Patientenzentrierte Versorgung dank ePA & Co?

© MQ-Illustrations / stock.adobe.com

Digitalisierung

Patientenzentrierte Versorgung dank ePA & Co?

Vitamin-B12-Mangel frühzeitig behandeln!

© Aleksandr | colourbox.de

Fatal verkannt

Vitamin-B12-Mangel frühzeitig behandeln!

Aktuelle Empfehlungen für die Praxis

© polkadot - stock.adobe.com

Vitamin-B12-Mangel

Aktuelle Empfehlungen für die Praxis

B12-Mangel durch PPI & Metformin

© Pixel-Shot - stock.adobe.com

Achtung Vitamin-Falle

B12-Mangel durch PPI & Metformin

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps