Ernährung

Hamilton will Rennen um Pflanzen-Burger gewinnen

Veröffentlicht: 31.08.2019, 09:02 Uhr

LONDON. Als fünfmaliger Formel-1-Weltmeister weiß Lewis Hamilton, was es heißt, Erster zu sein. Nun prescht er in der Lebensmittelbranche vor und lanciert laut Mitteilung „die erste pflanzliche nachhaltige Burger-Kette ihrer Art“. Dafür arbeitet Hamilton mit der Gastronomieorganisation The Cream Group und diversen Investoren zusammen.

Grundlage für die Burger bilden Patties aus einer pflanzlichen Fleischalternative. Partner ist Beyond Meat, die in der Vergangenheit für Schlagzeilen und einen regelrechten Boom um ihr Ersatzprodukt sorgten. Neat Burger will laut einem Investor „die nicht nachhaltige Lebensmittelindustrie verändern und zu einer Triebkraft für das Gute werden.“ Die erste Filiale öffne am 2. September in London. (mu)

Mehr zum Thema

Allergiker

Notfall-Pen „Emerade“ zurückgerufen

Fresenius-Bilanz 2019

„Nullwachstum ist nicht unser Anspruch“

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Darum ist networking für junge Ärzte wichtig

„Ärztetag“-Podcast vom DKK

Darum ist networking für junge Ärzte wichtig

Karneval besser nicht nächtelang durchfeiern

Schlafmediziner

Karneval besser nicht nächtelang durchfeiern

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden