Broschüre für Patienten

Ministerium informiert über Wohnen im Alter

Veröffentlicht: 24.10.2017, 09:09 Uhr

POTSDAM. Was tun, wenn man im Alter auf Unterstützung im Haushalt angewiesen ist, aber nicht gleich in ein Pflegeheim will?

Eine Übersicht über die verschiedenen Möglichkeiten, den Alltag trotz Hilfebedürftigkeit zu meistern, gibt es jetzt in Brandenburg.

Das Sozialministerium hat die Broschüre "Wegweiser Wohnformen im Alter" veröffentlicht. Sie informiert über verschiedene Wohnformen für ältere Menschen, die auf Unterstützung angewiesen sind, so beispielsweise über betreutes Wohnen, Appartements mit zusätzlichen Betreuungsangeboten oder auch Wohngemeinschaften.

Die 24-seitige Broschüre kann kostenfrei beim Sozialministerium oder über www.masgf.brandenburg.de bestellt werden. (juk)

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
WHO stoppt Tests zu Hydroxychloroquin

COVID-19

WHO stoppt Tests zu Hydroxychloroquin

Remdesivir: Moderate Wirksamkeit gegen COVID-19

Studie ACTT

Remdesivir: Moderate Wirksamkeit gegen COVID-19

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden