Digitalisierung und IT

Neuer Präsident der Universität Frankfurt

Veröffentlicht:

FRANKFURT/MAIN (dpa). Professor Werner Müller-Esterl wird neuer Präsident der Goethe-Universität in Frankfurt am Main.

Der 60-Jährige wird zum 1. Januar 2009 die Nachfolge des scheidenden Präsidenten Rudolf Steinberg antreten, wie die Hochschule nach seiner Wahl mitteilte. Müller-Esterl ist seit 2006 Vizepräsident der Hochschule und leitet die Fachbereiche Biochemie, Chemie und Pharmazie, Biowissenschaften und Medizin. An der Uni Frankfurt studieren etwa 35 000 Studenten.

Mehr zum Thema

„ÄrzteTag extra“-Podcast

„Die eAU wird der entscheidende Meilenstein sein“

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: CompuGroup Medical

Qualitätskongress Gesundheit

Ludewig: ePA-Start ist noch kein Meilenstein

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Bessere Schutzwirkung: Für die Saison 2021/22 soll es einen Hochdosis-Impfstoff gegen Influenza geben (Symbolbild mit Fotomodellen)

Schutz mit Hochdosis-Impfstoff

Neue Empfehlungen zur Grippe-Impfung bei Senioren

Mit dem „Gesundheitsversorgungs-Weiterentwicklungsgesetz“ geht Jens Spahn an eine Vielzahl von Gesetzen und Verordnungen heran.

„Gesundheitsversorgungs-Weiterentwicklungsgesetz“

Neues Spahn-Gesetz hält Ärzte auf Trab