Praxisführung

Neues Betätigungsfeld für Betriebsärzte

Veröffentlicht:

BERLIN (eb). Dass in der Krise zahlreiche Reorganisationsprozesse in Unternehmen stattgefunden haben, stellt auch Betriebsärzte vor neue Herausforderungen. Denn pPsychische Erkrankungen seien unter den arbeitsbedingten Erkrankungen in den letzten zwei Jahren zum Thema Nummer eins geworden, meldet der Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte (VDBW).

Ärzte könnten mit Schulungen in Betrieben helfen. Der VDBW hat fünf Tipps zusammengestellt, wie die Erkrankungen am Arbeitsplatz vermindert werden können.

www.vdbw.de

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Reha-Übungsanleitung am Bildschirm. Das soll bald auch mittels Smartphone auf Kasse möglich sein.

Teilhabestärkungsgesetz

Auch Reha-Apps sollen in die Erstattung kommen

Lockdown: Die sonst belebte Düsseldorfer Königsallee ist nahezu menschenleer.

Pandemie-Meldewesen

Deutschland im Corona-Blindflug