Buchtipp

Personaleinsatz an der richtigen Stelle

Veröffentlicht:

Das neue Nachschlagewerk: "Gesundheitsberufe im Einsatz" erlaubt die Suche: Welche Fachkräfte mit welcher besonderen Ausbildung passen am besten zu der ausgeschriebenen Stelle? Schließlich gibt es im Gesundheitswesen mittlerweile viele Gesundheitsberufe, die hinsichtlich Spezialisierung und Diversifikation weit über die früheren Berufsbilder einer Arzthelferin oder Krankenschwester hinausgehen.

Trotz der Vielfalt an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten ist es schwieriger geworden, geeignete Fachkräfte zu finden und sie entsprechend ihrer Qualifikationen richtig einzusetzen. Um Über- und Unterforderungen zu vermeiden, Arbeitszufriedenheit zu erzeugen und eine Fachkraft an eine Einrichtung zu binden, sei dies jedoch wichtig, so der Autor.

Auch sei es für die Ablauforganisation von Bedeutung, dass die richtigen Mitarbeiter mit den richtigen Aufgaben am richtigen Ort eingesetzt werden. Das Nachschlagewerk soll denjenigen, die in Gesundheitseinrichtungen mit Personalentscheidungen und Personalbedarfsplanung befasst sind, einen Überblick über das Tätigkeitsspektrum in Gesundheitseinrichtungen verschaffen. Außerdem enthält das Werk Hinweise für die Personaleinsatzplanung.

Im ersten Teil des Buches werden Grundlagen des Personaleinsatzes in Gesundheitseinrichtungen vermittelt. Danach folgt eine Sammlung von rund 300 Gesundheitsberufen, die einschließlich der dazugehörigen Qualifikationen vorgestellt werden. Hinweise auf rechtliche Grundlagen wie Berufsordnungen und mögliche Einsatzgebiete runden das Werk ab. (eb)

Andreas Frodl: Gesundheitsberufe im Einsatz; Springer Gabler, 2018, Taschenbuch 562 Seiten, 39,99 Euro; ISBN: 978-3-658-18071-3

Mehr zum Thema
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Nicht-ärztliche Betreuung

Hypertonietherapie raus aus der Allgemeinpraxis?

„ÄrzteTag“-Podcast

Wie funktioniert Gesundheitsversorgung im Kollektiv, Frau Dr. Hänel?

Lesetipps
Globuli in Fläschchen

© ChamilleWhite / Getty Images / iStock

Leitartikel

Homöopathie: Eine bloße Scheindebatte

Eine neue Leitlinie, die Ende diesen Jahres veröffentlicht werden soll, soll Ärzten und Ärztinnen in der hausärztlichen Versorgung helfen, Patienten und Patientinnen zur Vitamin-D-Substitution adäquat zu beraten.

© irissca / stock.adobe.com

32. Jahreskongress der SGAM

Empfehlungen zur Vitamin-D-Substitution: Neue Leitlinie angekündigt