Klinik-Management

Sana Kliniken schließen Zukauf in Wismar ab

WISMAR (maw). Das Hanse-Klinikum Wismar gehört jetzt offiziell zum Krankenhausbetreiber Sana Kliniken AG.

Veröffentlicht: 17.03.2012, 16:40 Uhr

Wie die nach eigenen Angaben viertgrößte private Klinikgruppe Deutschlands mitteilt, hat nun auch das Bundeskartellamt seine Zustimmung zur Klinikakquisition erteilt. Sana übernimmt mit 94 Prozent der Klinikanteile von der Damp-Gruppe.

Die restlichen Anteile werden von der Hansestadt Wismar gehalten. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Mehr zum Thema

Mecklenburg-Vorpommern

Neue Leiterin für Pädiatrie gefunden

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Was wir jetzt zu COVID-19 erforschen müssen

„CoronaUpdate“-Podcast

Was wir jetzt zu COVID-19 erforschen müssen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden