Demenz

Stuttgarter Projekt erhält europäische Weihen

Veröffentlicht: 19.12.2017, 16:00 Uhr

STUTTGART/SOFIA. Die europäische Stiftungsinitiative "European Foundations‘ Initiative on Dementia" (EFID) hat zwölf Organisationen prämiert, die sich für Demenzkranke stark machen. Wie die Robert Bosch Stiftung als EFID-Mitglied mitteilt, reüssierte als einziges Projekt aus Deutschland der "Demenz Support Stuttgart" für ihr Video-Projekt "KuKuK-TV. Kultur, Begegnung, Teilhabe – Wir sind dabei!". Der YouTube-Kanal diene als Plattform für Betroffene, Angehörige und Interessierte, die hier ihre Ansichten teilen und auf kreative Art für sich und andere Betroffene aktiv sein können. Die Preise werden am 23. Januar unter der Schirmherrschaft des bulgarischen EU-Ratsvorsitzes in Sofia verliehen. (maw)

Mehr zum Thema

SARS-CoV-2-Diagnostik

Erster PKV-Anbieter setzt auf Corona-Bot

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Parkhausdeck flugs zur Corona-Praxis umfunktioniert

Kreativität in Zeiten der SARS-CoV-2-Pandemie

Parkhausdeck flugs zur Corona-Praxis umfunktioniert

Was wir jetzt zu COVID-19 erforschen müssen

„CoronaUpdate“-Podcast

Was wir jetzt zu COVID-19 erforschen müssen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden