Urteil

Theologiestudium hilft Ärzten nicht weiter

Veröffentlicht:
Ärzte können die Kosten für ein Theologiestudium nicht als Werbungskosten absetzen, urteilten die Richter.

Ärzte können die Kosten für ein Theologiestudium nicht als Werbungskosten absetzen, urteilten die Richter.

© Gts / shutterstock.com

NEUSTADT/WEINSTRASSE (mwo). Seelsorgerische Qualitäten sind bei Ärzten durchaus gefragt. Trotzdem kann ein Arzt die Kosten für ein Theologiestudium nicht als Werbungskosten von der Steuer absetzen, wie jetzt das Finanzgericht (FG) Rheinland-Pfalz in Neustadt an der Weinstraße entschied.

Geklagt hatte ein angestellter Nuklearmediziner in einem MVZ. Er behandle, so sein Argument, schwerstkranke Menschen, deren Leben sich durch ihre Krankheit oft dramatisch ändere.

Die hier notwendige seelsorgerisch-psychologische Betreuung habe er in seinem Medizinstudium nicht gelernt.

Doch auch das Fach Theologie wird den Nuklearmediziner nicht weiterbringen, befand das FG. Seelsorge und Kommunikationsfähigkeit seien "bei einem Theologiestudium nur von ganz untergeordneter Bedeutung".

Daher sei auch der für die Steuervergünstigung notwendige Zusammenhang mit dem Arztberuf insgesamt nicht gegeben.

Sollten sich später einzelne Veranstaltungen des Theologiestudiums doch "auf die seelsorgerischen und kommunikativen Aspekte beziehen", könne er dann die entsprechenden Kosten geltend machen.

Az.: 3 K 1240/10

Mehr zum Thema

Abruptio

Terre des Femmes macht gegen 219a mobil

Warnung vor Überlastung

Wegen Klinikabrechnungen: NRW-Sozialgerichte rufen um Hilfe

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen