Corona-Epidemie

Video-Kontakt jetzt unbegrenzt möglich

Veröffentlicht: 17.03.2020, 13:07 Uhr
Video-Kontakt jetzt unbegrenzt möglich

Begrenzungsregelungen für die Videosprechstunde aufgehoben: Die Aussetzung gilt aber zunächst nur für das zweite Quartal.

© Yakobchuk Olena / stock.adobe.com

Berlin. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverband haben die Begrenzungsregelungen für die Videosprechstunde aufgehoben. Hintergrund ist die andauernde Ausbreitung des Corona-Virus und das Bestreben, den persönlichen Arzt-Patienten-Kontakt möglichst auf Notfälle zu beschränken.

Die Aussetzung gilt zunächst für das zweite Quartal. Sie gilt nicht für das laufende erste Quartal, da die Parteien nach KBV-Angaben derzeit nicht davon ausgehen, dass die bestehende Begrenzung erreicht wird.

Normalerweise ist die Anzahl der Behandlungsfälle ohne persönlichen Arzt-Patienten-Kontakt auf 20 Prozent aller Behandlungsfälle beschränkt. Auch die Menge der Leistungen, die in Videosprechstunden durchgeführt werden dürfen, ist auf 20 Prozent begrenzt.

Mit der jetzt erfolgten Aufhebung sind Fallzahl und Leistungsmenge im zweiten Quartal nicht mehr limitiert. Die Videosprechstunde wird über die Versicherten-, Grund- oder Konsiliarpauschale vergütet. (mu)

Mehr zum Thema

Reiserückkehrer

Corona-Tests: KBV sieht Engagement der Ärzte ausgebremst

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
DocDirekt wird nach Modellphase fortgesetzt

Baden-Württemberg

DocDirekt wird nach Modellphase fortgesetzt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden