E-Health-Gesetz

Wie sieht es der Datenschutz?

Veröffentlicht: 04.03.2015, 14:51 Uhr

Zwei Gesetzesentwürfe beschäftigen derzeit nicht nur Ärzte und ihre Standesvertreter, sondern auch den Datenschutz: der zum geplanten E-Health-Gesetz und der zum IT-Sicherheitsgesetz.

In welche Richtung wird sich die IT-Sicherheit im Gesundheitswesen infolge der beiden Gesetzesvorhaben tatsächlich bewegen? Und wie sind die beiden Gesetzestexte datenschutzrechtlich zu bewerten?

Fragen, die Datenschutz- und IT-Experten auf der Fachtagung "Datenschutz in der Medizin - Update 2015" am 20. April in Wiesbaden diskutieren.

Ebenfalls thematisiert wird, wie sich mobile Endgeräte in die Praxis- und Klinik-IT datenschutzkonform einbringen lassen. (eb)

Weitere Infos und Anmeldung unter: www.tinyurl.com/o6nxwyw

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Bei E-Zigaretten „Dual Use unbedingt vermeiden“

Nikotinabusus

Bei E-Zigaretten „Dual Use unbedingt vermeiden“

So kodieren Ärzte bei SARS-CoV-2 richtig

ICD-10-Codes

So kodieren Ärzte bei SARS-CoV-2 richtig

Jens Spahn lockert Vorschriften für Corona-Tests

Verordnung auf dem Weg

Jens Spahn lockert Vorschriften für Corona-Tests

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden