Ärzte Zeitung, 10.04.2012

Quality of Life-Preis 2012 ausgeschrieben

Der Quality of Life-Preis ehrt Forschung zu Lebensqualität von Patienten.

BAD HOMBURG (eb). Das Unternehmen Lilly schreibt den mit 10.000 Euro dotierten Quality of Life-Preis 2012 aus.

Ziel ist es, Forschungen im Bereich der Lebensqualität zu unterstützen und damit den patientenbezogenen Nutzen stärker in den Mittelpunkt zu rücken, teilt das Unternehmen mit.

Gesucht werden neue Instrumente zur Messung der Lebensqualität von Patienten sowie innovative Anwendungen bereits bestehender Instrumente.

Einsendeschluss für Bewerbungen: 1. Juli.

Bewerbungsunterlagen sind erhältlich per E-Mail an: clouth_johannes@lilly.com; Tel.: 06172 / 273-2457

Topics
Schlagworte
Innere Medizin (35245)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Tumorpatienten bei Schmerztherapie unterversorgt

Viele Krebskranke erhalten keine adäquate Schmerztherapie. Das hat eine erste Analyse der Online-Befragung "PraxisUmfrage Tumorschmerz" ergeben. mehr »

ADHS-Arznei lindert Apathie bei Alzheimer

Eine Therapie mit Methylphenidat kann die Apathie bei Männern mit leichter Alzheimerdemenz deutlich zurückdrängen. mehr »

Zehn Jahre "jünger" durch Sport

Wer Sport treibt, ist motorisch gesehen im Schnitt zehn Jahre jünger als ein Bewegungsmuffel. mehr »