Ärzte Zeitung, 21.06.2011

Kostenloses Infoblatt zu Allergien im Web

NEU-ISENBURG (eb). Das Infoblatt "Allergie - Überempfindlichkeit des Immunsystems" des Infozentrums für Prävention und Früherkennung (IPF) bietet unter anderen Infos über Nahrungsmittelallergie, einer Form der Nahrungsmittelunverträglichkeit.

Am häufigsten sind allergische Reaktionen auf Nüsse, Sellerie und Getreide. Bei Kleinkindern führt bekanntlich der Verzehr von Kuhmilch, Hühnereiern und immer häufiger auch Soja zu Allergien.

Das Infoblatt kann kostenlos unter www.vorsorge-online.de herunter geladen oder schriftlich bestellt werden beim IPF, Postfach 1101, 63590 Hasselroth. Bitte Infoblatt-Titel angeben!

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »