Ärzte Zeitung, 01.03.2010

"Wii"-Spiele fördern die Motorik nach Apoplex

SAN ANTONIO (eis). Bewegungsübungen mit der Spielkonsole "Wii" unterstützen die Rehabilitation nach Schlaganfall, berichteten US-Forscher auf dem Jahrestreffen der American Stroke Association. In einer Studie spielten 20 Betroffene entweder Gesellschafts- oder Wii-Spiele wie Tennis oder Cooking Mama (Küchenarbeiten wie Kartoffelschälen werden simuliert). Durch Wii-Spiele hätten sich sowohl Fein- als auch Grobmotorik stärker verbessert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text