Ärzte Zeitung, 07.12.2007

"Mehr Dialog bei Krebs" - Preis ausgeschrieben

NÜRNBERG (eb). Novartis Oncology schreibt den Best Practice Award "Mehr Dialog bei Krebs" aus. Damit sollen beispielhafte Aktivitäten, Maßnahmen oder Konzepte ausgezeichnet werden, die die Kommunikation zwischen Ärzten und Patienten vorbildlich fördern.

Die Ausschreibung des Preises richtet sich an Kliniker oder niedergelassene Ärzte aus Onkologie und Hämatologie und onkologisch tätige Ärzte aus anderen Fachbereichen, die das Thema beispielhaft umsetzen, zum Beispiel in den Indikationen Brustkrebs, Leukämie, gastrointestinale Tumoren oder Eisenüberladung.

Teilnahmebedingungen und Anmeldung: www.novartisoncology.de oder Hill & Knowlton, Petra Trenz Schwedlerstr. 6, 60314 Frankfurt am Main, Tel.: 069 / 97 36 236, Fax: 069 / 97 36 239, E-Mail: petra.trenz@hillandknowlton.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Wenn Einsamkeit krank macht

Ein Alterspsychotherapeut warnt: Ältere Männer sind besonders häufig suizidgefährdet. Einsamkeit ist ein Grund dafür. mehr »

Diabetes-Experten sind besorgt

Schon bald könnten mehr Lebensmittel "schlechten Zucker" enthalten. Für die Industrie wird der Einsatz von Isoglukose profitabler. mehr »

PKV bekennt sich zur Innovationsoffenheit

Wird es mit der neuen GOÄ erschwert, Privatpatienten neue Leistungen anzubieten? Vom PKV-Verband kommt dazu ein klares Dementi. mehr »