Klinik Report, 29.06.2011
 

Abstracts zum Krebskongress 2012 jetzt einreichen!

BERLIN (eb). Für den 30. Deutschen Krebskongress 2012 in Berlin können noch bis zum 1. August Abstracts (wissenschaftliche und pflegerische Beiträge für Posterpräsentationen) eingereicht werden.

Das Programmkomitee entscheidet über Poster, die in Postersitzungen diskutiert und moderiert werden, und Posterpreise. Die Abstracts sollten in englischer Sprache abgefasst sein, da die Publikation im "Journal of Cancer Research and Clinical Oncology" (momentaner IF 2.26) erfolgen wird.

Die Beiträge sollten einen Umfang von maximal 2500 Zeichen inklusive Leerzeichen haben. Die Einreichung der Beiträge kann nur über das Internet erfolgen.

Der 30. Deutsche Krebskongress unter Leitung von Professor Peter Albers aus Düsseldorf findet vom 22. bis zum 25. Februar 2012 in Berlin statt. Das Motto lautet: Qualität sichern - Forschung einfordern und fördern.

Hier gelangen Sie direkt zur Beitragseinreichung: http://www.dkk2012.abstract-management.de/

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Vom Sinn und Unsinn medikamentöser Arthrose-Therapien

Arthrosebeschwerden sind weit verbreitet und nur begrenzt medikamentös behandelbar. Ein Update zur Evidenzlage medikamentöser Therapien wurde nun präsentiert. mehr »

"Gelegenheits-Chirurgie ist nicht akzeptabel"

Die Risiken, direkt im Zusammenhang mit einer Op im Krankenhaus zu sterben, sind in Häusern mit geringen Fallzahlen höher als in spezialisierten Kliniken. mehr »

Diesen Effekt haben Walnüsse auf Lipide

Die Lipidsenkung durch den täglichen Verzehr von Walnüssen stellt sich offenbar unabhängig davon ein, ob man dabei auf Kohlenhydrate oder Fette oder auf beides verzichtet. mehr »