Ärzte Zeitung online, 30.11.2018

Umfrage

Spezialisierung des Arztes sollte passend sein

Wenn Patienten einen Arzt suchen, soll dessen Spezialisierung laut einer Studie genau zum medizinischen Problem passen,

Von Anke Thomas

MÜNCHEN. Patienten legen sehr großen Wert auf die passende Spezialisierung eines Facharztes. Das hat eine online-repräsentative Patientenstudie mit 1000 Teilnehmern ergeben, die vom Marktforschungsinstitut Research Now im Auftrag von Jameda durchgeführt wurde.

Bei einem Bandscheibenvorfall zum Beispiel wünschten sich fast vier von fünf der Befragten einen Orthopäden, der genau auf die Behandlung dieses Leidens und nicht etwa auf Knieprobleme spezialisiert ist. Frauen sind die passgenauen Erfahrungen des Arztes noch etwas wichtiger (81 Prozent) als den Männern (74 Prozent).

Zusätzlich gilt: Je älter die Patienten (Altersgruppe zwischen 55-65), desto wichtiger ist die Spezialisierung (84 Prozent). In der Altersgruppe der 16- bis 24-Jährigen legten hingegen nur 68 Prozent darauf Wert.

Erfahrungsberichte anderer Patienten finden 57 Prozent der Befragten bei der Suche nach einem Arzt am hilfreichsten. Dabei lassen sich insbesondere höher Gebildete (63 Prozent) von den Erfahrungen anderer bei der Arztsuche leiten. Bei niedriger gebildeten baut nur gut jeder Zweite darauf (52 Prozent).

Überzeugend finden es Bürger auch, wenn ein Arzt eine Empfehlung für einen Kollegen ausspricht (55 Prozent Zustimmung). An dritter Stelle stehen die Angaben zu den Spezialisierungen des Arztes. 53 Prozent gaben an, dass diese Angaben für sie bei der Suche nach dem passenden Arzt hilfreich sind.

Informationen zum Erfolg bei anderen Patienten (46 Prozent) sowie Fallzahlen zu den durchgeführten Behandlungen (42 Prozent) nehmen im Studien-Ranking der hilfreichsten Arztsuche-Faktoren die Plätze vier und fünf ein.

Zertifikate (29 Prozent) oder die Ausstattung der Praxis (25 Prozent) ist Patienten nicht so wichtig.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Vertragsärzte und Kliniken im Clinch

Die Integrierten Notfallzentren sind das Herzstück der geplanten Notfallreform. Doch wie sollen sie aufgebaut sein? Darüber gibt es bei KBV und den Kliniken kontroverse Auffassungen. mehr »

Zoster-Impfung für alle ab 60

Die Ständige Impfkommission hat ihre neuen Empfehlungen zu Impfungen gegen Gürtelrose, Pertussis und Grippe präzisiert. Bei der Zoster-Impfung müssen Ärzte etwas beachten. mehr »

190 Millionen Jodtabletten gekauft

Das Bundesamt für Strahlenschutz stockt den Vorrat an Jodtabletten auf. Laut Medienberichten wurden dazu aktuell 50 Millionen Packungen bestellt. mehr »