Suchtkrankheiten

100 Kliniken ohne blauen Dunst

Veröffentlicht: 08.02.2007, 08:00 Uhr

BERLIN (eb). Zur Halbzeit des dreijährigen Bundesmodellprojekts "Aufbau eines Netzwerkes Rauchfreier Krankenhäuser" ist das 100. Krankenhaus dem Projekt beigetreten.

"Die Zertifizierung als rauchfreies Krankenhaus zeigt, welche Angebote die Kliniken zum Nichtrauchen und zur Tabakentwöhnung leisten", sagte die Drogenbeauftragte der Bundesregierung Sabine Bätzing.

Bei der Wahl des Krankenhauses werden sie für die Patienten zunehmend zu einem Qualitätskriterium. Es komme nun darauf an, dass möglichst viele Krankenhäuser dem Netzwerk beitreten", sagte Bätzing bei der Verleihung des Zertifikats in Berlin.

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

Corona-Beschränkungen

Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden