Sauerstoff

Airnergy expandiert nach China

Veröffentlicht: 07.02.2014, 10:00 Uhr

NEU-ISENBURG. Die Airnergy AG, die eine Technik entwickelt hat, um die Sauerstoff-Verwertung im Körper zu optimieren, expandiert nach China. Wie das Unternehmen mitteilt, ist die erste China-Werksniederlassung in der südchinesischen Metropole Guangzhou im 33. Stockwerk eines Hochhauses eröffnet worden.

Airnergy, das vor Ort mit einem chinesischen Partner agiert, sieht in dem Smog-geplagten Land gute Möglichkeiten mit seinem Angebot zu reüssieren.

Die Technik des Unternehmens, Sauerstoff mit Katalysator mit Energie "aufzuladen", ist im Jahr 2000 patentiert worden und wird laut Eigenauskunft mittlerweile in 60 Ländern eingesetzt. Auch Ärzte in Deutschland setzen die Technik teilweise für Selbstzahler ein. (eb)

Mehr zum Thema

Hotline 116117

Schnellere Einschätzung bei Corona-Verdacht

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Steuerfreie Sonderzahlung

Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden