COPD

Arzt-Info klärt über Neuerungen im DMP auf

Veröffentlicht:

Ab Januar gelten einige Neuerungen im DMP für Patienten mit einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD). In einer "Arzt-Info" hat die AOK die Wichtigsten zusammengefasst. Betroffen sind diagnostische, therapeutische und qualitätssichernde Maßnahmen. Der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) hatte das DMP turnusmäßig anhand aktueller Leitlinien auf den neuesten Stand gebracht. Das neue Programm enthält etwa noch höhere Qualitätsanforderungen an die Tabakentwöhnung. (eb)

Die 4-seitige "Arzt-Info" im Web: www.aok-gesundheitspartner.de (> DMP > Veröffentlichungen > Arzt-Infos)

Mehr zum Thema

Kosteneinsparung

Weniger Asthma bei Stadt-Kindern durch Umweltzonen

Almirall

Neue Option bei atopischer Dermatitis

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Forschung

Beeinflusst Mikroplastik chronische Erkrankungen?

„ÄrzteTag"-Podcast

Wie sagt man seinem Kind, dass man Krebs hat, Dr. Wagner?

Lesetipps
Mädchen geht chemischen Experimenten in einem Klassenzimmer nach, die Haare stehen ihr zu Berge.

© Andrey Kiselev / stock.adobe.com

Inkretinmimetika

GLP-1: Wie aus dem kleinen Hormon ein Rockstar wird