Demenz

Broschüre zur Früherkennung von Alzheimer

Veröffentlicht: 25.01.2006, 08:00 Uhr

BONN (eb). Mit der kostenlosen Broschüre "Alzheimer erkennen" hat die Deutsche Seniorenliga einen Leitfaden für Betroffene und Angehörige herausgegeben.

Die Seniorenliga möchte für erste Anzeichen der Alzheimer-Demenz sensibilisieren. Dauerhafte und fortschreitende Gedächtnislücken, Sprachprobleme, räumliche und zeitliche Desorientierung und Persönlichkeitsveränderungen können solche Warnsymptome sein.

Die betroffenen Patienten könnten zwar nicht geheilt werden, jedoch könne ein früher Therapiebeginn den geistigen Verfall verzögern. In der Broschüre gibt es außerdem Infos über Diagnosemöglichkeiten und Kontaktadressen zur Beratung.

Bezug: Deutsche Seniorenliga, Gotenstr. 164, 53175 Bonn, E-Mail: bv-dsl@t-online.de oder per Internet unter: www.dsl-alzheimer.de

Mehr zum Thema

Bildung am wichtigsten

Diese zwölf Faktoren können das Demenzrisiko senken

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Neuer Subtyp der Herzschwäche?

HFrecEF

Neuer Subtyp der Herzschwäche?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden