Diabetes mellitus

Bundesweite Diabetes-Aktion startet erneut

FRANKFURT/MAIN (eis). 60 000 Menschen wurden 2005 mit der bundesweiten Aufklärungsaktion "Wissen, was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7" erreicht. Wegen des großen Erfolgs wird die Aktion weitergeführt. Erste Station ist am 23. und 24. März in Berlin.

Veröffentlicht: 10.03.2006, 08:00 Uhr

Im Fokus der Aktion steht der HbA1c-Wert. Der Marker zur Qualität der Langzeitblutzuckerkontrolle sollte bei jedem Diabetiker unter sieben Prozent liegen. In sieben Städten und an sieben Wochenenden findet die Aktion ab Ende März statt, informiert wird dieses Jahr speziell zu gesunder Ernährung, Sport mit Diabetes und Reisen mit Diabetes.

Besucher der Aktion in Einkaufszentren können einen Risikocheck vornehmen lassen, dabei werden Blutzucker, Blutdruck und Bauchumfang gemessen. Bei Diabetikern wird auf Wunsch der HbA1c-Wert bestimmt. Getragen wird die Aktion vom Unternehmen Sanofi-Aventis. Partner sind unter anderen der Berufsverband niedergelassener Diabetologen (BVND), der Verband der Diabetes Beratungs- und Schulungsberufe und die "Ärzte Zeitung".

Nach Berlin (23./ 24. März, Potsdamer Platz Arkaden) folgen Nürnberg (20./21. April, Franken-Center), Leipzig (27./28. April, Allee-Center), Neunkirchen (4./5. Mai, Saarpark Center), Bremen (11./12. Mai, Roland-Center), Köln (18./19. Mai, Rhein-Center) und Hamburg (1./2. Juni, Elbe-Einkaufszentrum).

Weitere Informationen unter www.gesuender-unter-7.de

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Umstellung auf GLP-1-RA – Welche Rolle spielt der Hausarzt?

Erfahrungen aus der Praxis

Umstellung auf GLP-1-RA – Welche Rolle spielt der Hausarzt?

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Was kann ein GLP-1-RA?

Start in die Injektionstherapie

Was kann ein GLP-1-RA?

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Studienlage im Überblick

GLP-1-RA für Erstverordner

Studienlage im Überblick

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Was Lachgas mit dem Körper macht

Partydroge

Was Lachgas mit dem Körper macht

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden