Fortbildung

Hepato Update: Auf dem aktuellen Stand der Hepatologie

Beim Hepato Update im April erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen aktuellen Einblick in die Hepatologie und hepatobiliäre Chirurgie – und das innerhalb von zwei Fortbildungstagen.

Veröffentlicht:

Wiesbaden. Vaskuläre Lebererkrankungen –, das ist das Hot Topic-Thema beim diesjährigen Hepato Update im April. Vorgestellt wird es von Professor Beat Müllhaupt, Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie, UniversitätsSpital Zürich. Eingehen wird er unter anderem auf: Blutungsrisiko, Antikoagulation, Budd-Chiari-Syndrom und Pfortaderthrombose.

Bei der Fortbildungs-Veranstaltung erwartet die Teilnehmenden Vorträge von insgesamt 14 Referenten und Referentinnen, unter anderem zu Themen wie Lebertransplantation, maligne und benigne Lebertumore und Endoskopie/Endosonographie.

Dabei bieten sich viele Möglichkeiten zur Diskussion sowie zur Beantwortung individueller Fragen, heißt es auf der Homepage des Veranstalters medupdate.

Teilnehmerinnen und Teilnehmern stehen umfassende Unterlagen wie das Handbuch und die Präsentationen kostenfrei zur Verfügung. Sie können zudem auf der Videoplattform „med-update.digital“ Aufzeichnungen der Update-Vorträge nutzen – zum Noch-einmal-Ansehen-und-Anhören. (otc)

Das 13. Hepatologie-Update-Seminar findet 2024 statt am:

  • 26. und 27. April in Berlin, Tagungswerk

Weitere Infos und Anmeldung für Präsenzveranstaltung/Livestream unter: www.hepato-update.com

Mehr zum Thema

Schon ab fünf Prozent KG-Reduktion

Leberfett weg bei moderater Gewichtsabnahme

Das könnte Sie auch interessieren
Vitamin-B12-Mangel frühzeitig behandeln!

© Aleksandr | colourbox.de

Fatal verkannt

Vitamin-B12-Mangel frühzeitig behandeln!

Aktuelle Empfehlungen für die Praxis

© polkadot - stock.adobe.com

Vitamin-B12-Mangel

Aktuelle Empfehlungen für die Praxis

B12-Mangel durch PPI & Metformin

© Pixel-Shot - stock.adobe.com

Achtung Vitamin-Falle

B12-Mangel durch PPI & Metformin

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Großes Reformpuzzle

So will Lauterbach den Krankenhaus-Sektor umbauen

Weniger kardiovaskuläre Todesfälle

Mitral-Clip nutzt wohl vor allem Senioren

Lesetipps
Gefangen in der Gedankenspirale: Personen mit Depressionen und übertriebenen Ängsten profitieren von Entropie-steigernden Wirkstoffen wie Psychedelika.

© Jacqueline Weber / stock.adobe.com

Jahrestagung Amerikanische Neurologen

Eine Frage der Entropie: Wie Psychedelika bei Depressionen wirken