BUCHTIPP DES TAGES

Homöopathie kompakt

Veröffentlicht: 18.06.2007, 08:00 Uhr

Ein kompaktes Kompendium als Gedächtnisstütze beim täglichen Dienst am Patienten ist das kleinformatige, aber dicke Taschenbuch "Homöopathie pocket" der Ärztin Dr. Almut Brandl. Das Besondere ist die sehr ausführliche Darstellung von über 100 homöopathischen Arzneimitteln.

Auf gut 270 Seiten sind die Leitsymptome der Mittel von Abrotanum bis Zincum metallicum akribisch zusammengestellt. Es folgt eine Liste von Erkrankungen mit vielen Verweisen auf passende Mittel. Fachbegriffe werden in einem Glossar erläutert. Und in einem ausführlichen Leitfaden werden etwa die homöopathische Fallaufnahme, Potenzwahl und Dosierung sowie die Einzelmittelhomöopathie erklärt. (ug)

Almut Brandl: Homöopathie pocket. Börm Bruckmeier Verlag, broschiert, 4. Auflage 2005. 411 Seiten, 14,80 Euro, ISBN 978 38 98 62 24 62.

Mehr zum Thema

Doch nicht auf dem Parteitag

Grüne vertagen Homöopathie-Debatte

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Von der Weiterbildung direkt zur MVZ-Gesellschafterin

Baden-Württemberg

Von der Weiterbildung direkt zur MVZ-Gesellschafterin

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen