Magen-Darmkrankheiten

In Spezialkursen üben Kollegen das Endoskopieren unter Anleitung

Veröffentlicht:

LUDWIGSHAFEN (gwa). "Aus der Praxis für die Praxis" ist das Motto der ENDOAkademie und der angebotenen Endoskopie-Kurse. Teilnehmer lernen unter kompetenter Anleitung von erfahrenen Endoskopikern Basiswissen und Kniffe für gastrointestinale Endoskopien. So konnten 18 Teilnehmer beim Kurs in Mainz am 16. Januar das Koloskopieren üben.

Das Konzept der ENDOAkademie ist modular aufgebaut mit Basis- und Spezialkursen. Schwerpunkt sind die praktischen Übungen an Phantomen. So können die Teilnehmer die Abläufe von Endoskopien unter nahezu echten Bedingungen lernen. Erfahrene Gastroenterologen leiten die praxisorientierten Übungseinheiten. Kleine Teilnehmerzahlen (um 16 Personen) ermöglichen ein intensives Feedback von den Übungsleitern.

Die Kurse werden an mehreren Zentren in Süddeutschland veranstaltet. Sie sind von den zuständigen Ärztekammern zertifiziert.

Der nächste Kurs zum Thema Interventionen bei Blutungen findet am 18. April in Tübingen statt. Weitere Kurse sind geplant am 5. und 6. Juni in Homburg/Saar: Kolokopie-Basiskurs; am 23. Oktober in Bad Kreuznach: Kurs bei der GARPS-Tagung; am 14. November in Frankfurt am Main: Gastroskopie-Basiskurs.

Infos und Anmeldung bei: Gaby Kneissler, Tel.: 06 21 / 503 41 - 11, Fax: - 12, E-Mail: endoakademie@gmx.de

Mehr zum Thema

Aufbruch in neue Ära?

Therapie mit Darmhormonen für adipöse Diabetiker

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Die Verhandlungen um den Orientierungswert 2022 sind abgeschlossen.

© Michaela Illian

Ärzte-Honorar 2022

Es hagelt Kritik für das Honorar-Ergebnis

Über die Notwendigkeit von Impfboostern wird intensiv diskutiert. Klare Fakten fehlen dazu bisher.

© Kt Stock / stock.adobe.com

Real-World-Daten aus Israel

Mit Booster-Impfung sinkt das Risiko für Impfdurchbrüche erheblich