Chronische Darmentzündungen

Kompetenznetz bündelt Wissen zu CED

NEU-ISENBURG (otc). Das Kompetenznetz Darmerkrankungen ist ein Verbund aus spezialisierten Fachkliniken, niedergelassenen Ärzten und universitären Einrichtungen.

Veröffentlicht:

Seit 1999 bündelt sich hier das wissenschaftliche und klinische Wissen zu den Erkrankungen Morbus Crohn und Colitis ulcerosa. Im "Kompetenznetz Darmerkrankungen" sind etwa 400 Mitglieder aktiv und bringen ihr Wissen und ihre Kompetenz ein.

2004 wurde der Verein des Kompetenznetzes gegründet, die CED Service GmbH besteht seit 2007.

Ihre Ziele sind unter anderem das Projektmanagement und die Organisation von Forschungsprojekten im Bereich der medizinischen Grundlagenforschung. Das Kompetenznetz Darmerkrankungen bietet zudem bundesweit viele Fortbildungs- und Informationsveranstaltungen an.

Weitere Infos finden Sie unter: www.kompetenznetz-ced.de

Mehr zum Thema

Zulassung erweitert

Filgotinib jetzt auch Option bei Colitis ulcerosa

Projekt MED²ICIN

Präzisionsmedizin: Wenn der digitale Patientenzwilling hilft

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Impfzentrum der Marke Eigenbau in Peine.

© Dr. Lars Peters

COVID-19-Impfung im früheren Getränkemarkt

Hausarzt richtet Corona-Impfzentrum ein – auf eigene Kosten

IT-Sicherheit in der Praxis: Als „die Atemschutzmaske des Computers“ titulierte der Heidelberger Cyberschutz-Auditor Mark Peters die Firewall.

© Michaela Schneider

Cyberschutz für Arztpraxen

Vom Passwort als Desinfektionsmittel