Haut-Krankheiten

Lichtschutzfaktor 25 ist im Winterurlaub das Minimum

Veröffentlicht: 26.01.2006, 08:00 Uhr

BERLIN (Smi/dpa). Bundesbürger, die ihren Winterurlaub in den Bergen verbringen wollen, sollten eine Sonnencreme mit einem Schutzfaktor von mindestens 25 benutzen.

Diesen Tip sollten Hausärzte ihren Patienten mit auf den Weg geben, rät Dr. Claas Ulrich vom Haut Tumor Centrum der Berliner Charité im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung".

Da die Ozonschicht auch über Europa immer dünner werde, nehme die Strahlenbelastung durch die Sonne in Höhenlagen wie den Alpen weiter zu.

Die UV-Strahlung werde durch die Reflexion im Schnee verstärkt und könne außer akutem Sonnenbrand auch hellen Hautkrebs sowie Hautalterung begünstigen. Viele Schnee- und Sonnenhungrige seien sich dieser Gefahr jedoch kaum bewußt.

Besonders empfindlich seien Nase, Ohren, Lippen, Augenlider oder Glatzen. Ulrich empfiehlt, vor allem die Mittagssonne zwischen 11 und 15 Uhr zu meiden und rät vom Sonnenbad in den Bergen generell ab.

In Deutschland erkranken nach Charité-Angaben jedes Jahr 100 000 Menschen neu an einem Basalzellkarzinom, der häufigsten Form des hellen Hautkrebs.

Weitere Infos erteilt das Haut Tumor Centrum der Charité unter der Telefon-Nummer 030-450 518 265

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Thromboseprophylaxe und COVID-19

„ÄrzteTage extra“-Podcast

Thromboseprophylaxe und COVID-19

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Leo Pharma GmbH, Neu-Isenburg
Aktuelle GTH-Empfehlung zur Thromboseprophylaxe bei COVID-19

CAT-Algorithmus

Aktuelle GTH-Empfehlung zur Thromboseprophylaxe bei COVID-19

Anzeige
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden