Herz-Gefäßkrankheiten

Mit Alpha-Karotin steigt Lebenserwartung

NEU-ISENBURG (ikr). Wer viel Alpha-Karotin zu sich nimmt, das heißt viel Obst und Gemüse isst, kann mit einer höheren Lebenserwartung rechnen.

Veröffentlicht: 01.04.2011, 17:21 Uhr

US-Forscher haben in einer Studie herausgefunden, dass Menschen mit Serum-Alpha-Karotin-Konzentrationen von mehr als 1 μg/dl eine geringere Gesamtsterberate haben als solche mit geringeren Werten (Arch Intern Med 2011; 171 (6): 507).

So war bei Menschen mit SerumAlpha-Karotin-Werten zwischen 2 und 3 μg/dl die Sterberate um 23 Prozent reduziert und bei Werten von 9 μg/dl oder darüber um 39 Prozent. Der Zusammenhang war auch unter Beachtung von Faktoren wie Lebensstil signifikant.

Mehr zum Thema

Fortbildung

Einladung zum CardioUpdate

Fontane-Studie zu Herzinsuffizienz

Deutlich weniger Klinikeinweisungen durch Telemedizin

Aktuelle Analyse

Schützen Supplemente Herz und Gefäße?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wo es Lepra-Fälle in Deutschland gab

Welt-Lepra-Tag

Wo es Lepra-Fälle in Deutschland gab

Manche Patienten brauchen nur einen kleinen Schubser

Organspende

Manche Patienten brauchen nur einen kleinen Schubser

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden