Lymphome/Leukämie

Mobilfunk - nicht mehr Krebs bei Kindern

Veröffentlicht: 23.06.2010, 14:56 Uhr

NEU-ISENBURG (eis). Leben Schwangere in der Nähe von Mobiltelefon-Funkmasten, dann ist bei ihren Kindern das Risiko für eine Krebserkrankung in den ersten Lebensjahren nicht erhöht. Britische Forscher haben das Wohnumfeld von 1397 Kleinkindern im Alter bis vier Jahre mit Hirntumoren oder Leukämie analysiert und mit einer Kontrollgruppe verglichen (BMJ 2010; 340: c3077). Zusammenhänge zwischen Krebs und Mobilfunk fanden sich nicht.

Mehr zum Thema

Leukämie

Warum die DKMS Spender mit drei Stäbchen testet

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

DEGAM

S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden