Online-Infoservice

News vom ESMO-Kongress im Web

Veröffentlicht:

MADRID. Zum zweiten Mal ermöglicht der Online-Infoservice ESMO TODAY, auf dem European Society for Medical Oncology (ESMO)-Kongress (8.-12. September, Madrid) vorgestellte Forschungsergebnisse zeitnah und kompakt online abzurufen. Ab dem 10. September, 22 Uhr fassen acht deutsche Onkologen auf www.esmo-today.de Ergebnisse verschiedener Fachgebiete zusammen. Alle Inhalte sind dann kostenlos inklusive PDF-Downloads das ganze Jahr über verfügbar. Außerdem hätten Nutzer die Möglichkeit, sich für den Newsfeed zu registrieren, um per E-Mail über tagesaktuelle Themen von ESMO TODAY informiert zu werden, heißt es in einer Mitteilung zum Online-Infoservice. Die Anmeldung erfolgt über die Internetseite www.esmo-today.de oder per E-Mail an info@esmo-today.de.(eb)

Schlagworte:
Mehr zum Thema

IDH1-mutiertes Cholangiokarzinom

Ivosidenib als erste zielgerichtete Therapieoption zugelassen

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Servier Deutschland GmbH, München
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Forschende sehen Potenzial für Biomarker

Wenn Thrombozyten aggregieren, droht ein schwerer COVID-Verlauf

Lesetipps
Zwei Ballerina in gleicher Pose.

© ilyaska / stock.adobe.com

Interview zu NVL versus ESH

Die kleinen, feinen Unterschiede zweier Hypertonie-Leitlinien

Frau mit brauner Einkaufstüte in der Hand

© romankrykh / stock.adobe.com

Nachfolger gesucht

Praxis(ver)kauf ohne Reue – wie kann das funktionieren?