LDL-und Blutdruck

Niedrige Werte, geringeres kardiovaskuläres Risiko

Veröffentlicht: 05.09.2019, 13:50 Uhr

PARIS. Lebenslang niedrige LDL-und Blutdruck-Werte sind mit einem deutlich reduzierten Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen verbunden, haben Forscher der Universität Cambridge beim ESC-Kongress berichtet.

Genetische Analysen von 400.000 Personen aus der UK-Biobank ergaben: Bei Prädisposition für niedrige LDL-Werte (39 mg/dl weniger als der Median der Kohorte) und Blutdruck (-10 mmHg) war das Lebenszeit-Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen um 80 Prozent und für Tod dadurch um 68 Prozent reduziert (JAMA 2019; online 2. September) (ufo)

Mehr zum Thema

Akuter Schlaganfall

Erfolg durch Stroke-Einsatzmobile

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Darum ist networking für junge Ärzte wichtig

„Ärztetag“-Podcast vom DKK

Darum ist networking für junge Ärzte wichtig

Karneval besser nicht nächtelang durchfeiern

Schlafmediziner

Karneval besser nicht nächtelang durchfeiern

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden