Augenkrankheiten

Ophthalmologen tagen im Juni in Berlin

Veröffentlicht: 05.03.2010, 05:00 Uhr

BERLIN (eb). Welche neuen Diagnose- und Therapieverfahren helfen können, den Sehsinn zu erhalten, diskutieren Ärzte vom 3. bis zum 9. Juni 2010 auf dem "World Ophthalmology Congress" in Berlin.

Innovative Therapieansätze bei altersabhängiger Makuladegeneration und Glaukom sowie Strategien der Blindheitsverhütung in Entwicklungsländern stehen auf der Agenda.

www.woc2010.de

Mehr zum Thema

Kommentar zum Hilfsmittelbericht

Mehr Transparenz kann nicht schaden

Einlagen, Hörgeräte & Co

700 Millionen Euro aus eigener Tasche für Hilfsmittel

Autoimmun-Erkrankungen

Bald neue Optionen bei endokriner Orbitopathie

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Vergütung für Corona-Tests wird weiter verhandelt

KBV nimmt Klage zurück

Vergütung für Corona-Tests wird weiter verhandelt

Wie stark die Corona-Pandemie Kindern zusetzt

Studie von Psychiatern

Wie stark die Corona-Pandemie Kindern zusetzt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden