BUCHTIPP DES TAGES

Praktische Tipps zur Sonografie

Veröffentlicht:

Unverzichtbare Werkzeuge der angiologischen Diagnostik sind und bleiben die Doppler- und Duplexsonografie. Für Kollegen, die sich in diesem Gebiet weiterqualifizieren möchten, ist die "Checkliste: Doppler- und Duplexsonografie" eine geeignete Lektüre. Im ersten Kapitel werden kurz und knapp die physikalischen und technischen Grundlagen abgehandelt. Es folgt ein grün markierter Teil, in dem die Autoren auf die Fallstricke eingehen, denen Kollegen bei den Untersuchungen begegnen werden. So kann etwa die wahre Ursache von schlechten Dopplersignalen bei der konventionellen Dopplersonografie zu sparsam verwendetes Ultraschall-Gel sein. Es können aber auch Herzrhythmusstörungen dahinter stecken. Der blau markierte Teil ist den speziellen Gefäßregionen von den Arterien und Venen der unteren Extremität bis zu den extra- und intrakraniellen hirnversorgenden Arterien gewidmet. Darin werden Anatomie, physiologische und pathologische Befunde und die Untersuchungen selbst anschaulich beschrieben. Im letzten Kapitel sind schließlich die Kriterien der Befundung aufgelistet. Zudem haben die Autoren anschauliche Fallbeispiele eingefügt.

Anfänger und Fortgeschrittene, die wissen wollen, was sie bei der Gefäßsonografie sehen, werden beim Lesen des Fachbuchs auf ihre Kosten kommen.

(cin)

Helmut Kopp, Malte Ludwig: Checkliste Doppler- und Duplexsonografie, 3. Auflage, Thieme-Verlag, Stuttgart 2007. 380 Seiten, 44,95 Euro, ISBN: 978 31 31 10 93 30

Mehr zum Thema

Institut für Digitale Allgemeinmedizin

Seltene Krankheiten: Mit Künstlicher Intelligenz fixer zur Diagnose

DEGAM-Ausstellung „Das leere Sprechzimmer“

Medizin in der Nazi-Zeit – und die Lehren für heute

Das könnte Sie auch interessieren
Management tumorassoziierter VTE

© Leo Pharma GmbH

CME-Fortbildung

Management tumorassoziierter VTE

Anzeige | Leo Pharma GmbH
CAT bei „3G“-Tumoren richtig managen

© Leo Pharma GmbH

Empfehlungen

CAT bei „3G“-Tumoren richtig managen

Anzeige | Leo Pharma GmbH
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Im Rahmen eines Festaktes in Berlin wurden die Preisträger des Galenus-von-Pergamon-Preises und des Springer Medizin Charity Awards gekürt.

© Marc-Steffen Unger

Preisträger gekürt

Galenus-Preis und Charity Award: Das sind die Gewinner

Will beim 125. Deutschen Ärztetag Vizepräsident der Bundesärztekammer werden: Dr. Günther Matheis, Thoraxchirurg und Kammerchef Rheinland-Pfalz.

© Ines Engelmohr

Exklusiv Dr. Günther Matheis im Interview

„Hedgefonds werden auch im KV-System zu einem Problem“