Alternativmedizin

Reha-Patienten absolvieren Therapie im Zoo

Veröffentlicht: 11.01.2007, 08:00 Uhr

KREFELD (dpa). Raus aus Praxis und Fitness-Studio und hin zur Natur: Im Krefelder Zoo können Reha-Patienten seit gestern mit den Tieren auf Tuchfühlung gehen.

Die bundesweit bislang einzigartige Therapie mit Zoo-Tieren stärke Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl der Patienten, sagte Tierpark-Sprecherin Petra Schwinn. "Die Leute kommen raus aus der künstlichen Umgebung, weg von Gummimatten und Wackelbrettern und wollen sich dann oft nicht mehr schonen."

Die Therapie mit Tieren ist das Ergebnis eines Zusammenschlusses des Zoos mit einem Reha-Spezialisten.

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen