Venenerkrankungen

Reise-Stipendium für junge Phlebologen

Veröffentlicht:

AACHEN (eb). Auf der 52. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie (DGP) verliehen das Tagungspräsidium und Kreussler Pharma den Kreussler Young Phlebologists' Travel Award an drei junge Phlebologen.

Das mit jeweils 600 Euro dotierte Reise-Stipendium soll Phlebologen die Teilnahme an wichtigen Fachkongressen und die Präsentation wissenschaftlicher Arbeiten ermöglichen. Ausgezeichnet wurden in diesem Jahr Dr. Anna Recke, Dr. Vasile Culiuc und Dr. Dumitru Casian.

Voraussetzung für die Bewerbung ist die Einreichung einer wissenschaftlichen Arbeit bei den Organisatoren des DGP-Kongresses.

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Erkennt in den neuen Beschlüssen von Bund und Ländern Ansätze für eine Langfriststrategie im Umgang mit dem Virus: BÄK-Präsident Dr. Klaus Reinhardt.

Lob für Bund-Länder-Beschlüsse

Reinhardt sieht Ansätze für eine langfristige Corona-Strategie

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn während der Pressekonferenz zum „Digitale-Versorgung-und-Pflege-Modernisierungs-Gesetz“.

Digitale-Versorgung-und-Pflege-Modernisierungs-Gesetz

Kabinett beschließt „Update für das Gesundheitswesen“