Schlafstörungen

Schienenlärm stört den Schlaf

Veröffentlicht: 05.05.2010, 13:49 Uhr

FREIBURG (eb). Das Uniklinikum Freiburg hat im Auftrag des Regionalverbands Südlicher Oberrhein eine Studie über die gesundheitlichen Folgen von Schienenlärm verfasst. Im Vergleich zum Straßenverkehr erwies sich Schienenlärm als störender für bestimmte Aktivitäten, etwa bei der Kommunikation, jedoch als weniger störend für die allgemeine Ruhe. Besonders Schlafstudien zeigten eine starken Einfluss von Schienenlärm auf das Schlafverhalten.

Mehr Infos auf: www.region.suedlicher-oberrhein.de

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Rettungsschirm

Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden