Charité

Ärztekongress zu vegetarischer Ernährung

BERLIN (eb). Die Charité Hochschulambulanz für Naturheilkunde, der Vegetarierbund und die Carstens-Stiftung organisieren die "VegMed", eine wissenschaftliche Fachkonferenz zu vegetarischer Ernährung in der Gesundheitsversorgung.

Veröffentlicht: 18.09.2012, 09:20 Uhr

Die zertifizierte Fortbildung findet am 9. Dezember 2012 in Berlin statt, teilt der Vegetarierbund Deutschland mit.

Der Kongress richtet sich an Ärzte, Diätassistenten, Gesundheitsberater und Ernährungswissenschaftler. Neue Studiendaten und vegetarische Kostformen werden vorgestellt.

www.vegmed.org

Mehr zum Thema

Kommentar zum Widerruf von COVID-Studien

Super-GAU der Wissenschaftskommunikation

Hydroxychloroquin und Antihypertensiva

Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Hydroxychloroquin und Antihypertensiva

Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden