Corona-Schutzmaßnahmen in der Schule

BMG und BZgA schnüren Corona-Infopaket für Schulen

Pixiebücher, Comics, Flyer: Mit einem Infopaket wollen das Gesundheitsministerium und die BZgA die Schulen bei der Umsetzung der Corona-Schutzmaßnahmen unterstützen.

Veröffentlicht:

Berlin. Schulen wieder in den Corona-Lockdown? Das soll nach Möglichkeit in diesem Herbst vermieden werden. Einen kleinen Beitrag dazu soll das digitale Informationspaket leisten, das das Bundesgesundheitsministerium (BMG) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) für die Schulen zusammengestellt haben.

Es enthält Informationsflyer für Schüler und Eltern, Plakate, Grafiken für Aufkleber und Hilfen, um spielerisch die AHA-Regeln und den Umgang mit Corona zu lernen. So erklären etwa Lisa und Paul im Pixiebuch, wie richtiges Händewaschen geht.

Ebenfalls ein Thema ist die psychische Belastung der Kinder während der Pandemie: Das Plakat „psychisch stabil bleiben“ klärt mehrsprachig über Hilfsangebote auf.

Ganz einfach downloaden

„Corona-Schutzmaßnahmen wie Hygieneregeln, Abstand halten, Maske tragen, regelmäßiges Lüften und Testen werden den Schulalltag der Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte vorerst weiter begleiten.

Mit dem neu zusammengestellten digitalen Medienangebot will die BZgA Schulen den Start in das Schuljahr 2021/2022 erleichtern“, sagt Professor Martin Dietrich, Kommissarischer Direktor der BZgA. (reh)

Das Paket richtet sich an Schulleitungen und pädagogische Fachkreise und steht im Internet zum Download bereit.

Mehr zum Thema

Leitartikel

Expertenrat? Ein eingeengter Blick

Das könnte Sie auch interessieren
Wie patientenzentriert ist unser Gesundheitssystem?

© Janssen-Cilag GmbH

Video

Wie patientenzentriert ist unser Gesundheitssystem?

Höhen- oder Sturzflug?

© oatawa / stock.adobe.com

Zukunft Gesundheitswesen

Höhen- oder Sturzflug?

Patientenzentrierte Versorgung dank ePA & Co?

© MQ-Illustrations / stock.adobe.com

Digitalisierung

Patientenzentrierte Versorgung dank ePA & Co?

Umgang mit Multimorbidität in der Langzeitpflege

© Viacheslav Yakobchuk / AdobeStock (Symbolbild mit Fotomodellen)

Springer Pflege

Umgang mit Multimorbidität in der Langzeitpflege

COVID-19 in der Langzeitpflege

© Kzenon / stock.adobe.com

Springer Pflege

COVID-19 in der Langzeitpflege

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps
Ulrike Elsner

© Rolf Schulten

Interview

vdek-Chefin Elsner: „Es werden munter weiter Lasten auf die GKV verlagert!“