„ÄrzteTag“-Podcast

Der mühsame Weg zum Facharzt für Allgemeinmedizin

Österreich will einen Facharzt für Allgemeinmedizin einführen. Über die Widerstände und Vorbehalte spricht Univ.-Prof. Andreas Sönnichsen.

Denis NößlerVon Denis Nößler Veröffentlicht:
Wahl-Wiener: Univ.-Prof. Andreas Sönnichsen

Wahl-Wiener: Univ.-Prof. Andreas Sönnichsen

© MedUni Wien/Kawka

In Österreich soll der Facharzt für Allgemeinmedizin eingeführt werden. Das wäre eine kleine Revolution in der Alpenrepublik, denn bislang haben sich Politik und Gebietsärzte immer quergestellt.

Im „ÄrzteTag“-Podcast spricht Univ.-Prof. Andreas Sönnichsen über den steinigen Weg zum Facharzt. Der Allgemeinmediziner von der MedUni Wien war selbst viele Jahre Hochschullehrer in Deutschland.

Sönnichsen redet über die Widerstände aus der Ärzteschaft, über die Gefahren, die in der Reform lauern, und über eine gute Primärversorgung. (Dauer: 22:40 Minuten)

Mehr zum Thema

„Ärztetag“-Podcast

Wo liegt das größte Potenzial von mRNA, Professor Cichutek?

„ÄrzteTag“-Podcast

Gibt es am 1. Juli den großen eAU-Knall, Dr. Ozegowski?

Schlagworte
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Was im Darm los ist, darüber können kommerzielle Mikrobiom-Tests wenig bis gar nichts aussagen.

© merklicht.de / stock.adobe.com

DGVS-Jahrespressekonferenz

Reizdarm: Warnung vor kommerziellen Mikrobiom-Tests