„ÄrzteTag“-Podcast

Trotz Widerstände: Warum Dr. Christian Albert 2G in seiner Arztpraxis einführt

Dr. Christian Albert hat angekündigt, ab Januar nur noch Corona-Geimpfte oder von COVID-19-Genesene zu behandeln. Es hagelt Kritik, auch die KV ist dagegen. Warum der Arzt trotzdem dabei bleibt, erklärt er im „ÄrzteTag“-Podcast.

Christian BenekerVon Christian Beneker Veröffentlicht:
Der Hannoveraner Schmerzmediziner Dr. Christian Albert will ab 1.1.2022 nur noch gegen SARS-CoV-2 Geimpfte bzw. davon Genesene behandeln.

Dr. Christian Albert will ab 1. Januar 2022 nur noch gegen COVID-19-Geimpfte bzw. davon Genesene in seinem Behandlungszimmer zulassen. Auch bei Gegenwind von der KV Niedersachsen und sich füllendem E-Mailpostfach vertritt er seine Meinung.

© Ärztezentrum Nordstadt

Müssen Ärzte wirklich alle Patienten, die in die Praxis kommen, behandeln? Der Hannoveraner Schmerzmediziner Dr. Christian Albert meint: nein. Er hat angekündigt, ab dem 1. Januar 2022 nur noch Menschen zu behandeln, die gegen Corona geimpft oder von COVID-19 genesen sind.

Patienten, die sich nicht impfen lassen wollen, hingegen will er nicht mehr ins Behandlungszimmer lassen. Mit seiner Entscheidung ist er nicht allein, nach Auskunft der KV Niedersachsen haben sich derzeit zehn weitere Praxen im Land zu diesem Schritt entschlossen. Die KV war es auch, die nun von Konsequenzen spricht: Vertragsärzte dürften sich ihre Patientinnen und Patienten nicht aussuchen.

Warum Dr. Christian Albert trotzdem bei seiner Entscheidung bleibt und wie im Internet auf sein Vorgehen reagiert wird, berichtet der Hannoveraner Arzt in dieser „ÄrzteTag“-Episode. (Dauer: 16:27 Minuten)

Lesen sie auch
Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

© Pascoe Naturmedizin

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe
Einladung zum IV. Internationalen Vitamin-C-Kongress

© Pascoe

Aktuelles aus Forschung und Praxis

Einladung zum IV. Internationalen Vitamin-C-Kongress

Anzeige | Pascoe
Dr. Ruth Poglitsch ist niedergelassene Allgemeinmedizinerin in Graz, Österreich.

© [M] Fotowerkstatt; Hintergrund: © [M] VioletaStoimenova / Getty Images / iStock

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Hochdosiertes Vitamin C (i.v.) bei Long-COVID

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Pascoe
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare lesen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen